Logo Logo
Cookiebot

Die DSGVO der EU und der CCPA Kaliforniens haben beide Einfluss darauf, wie Ihre Website mit den persönlichen Daten der Nutzer umgehen darf.

Probieren Sie unseren kostenlosen Website-Scan aus, um zu sehen, wie Ihre Website persönliche Informationen verfolgt und behandelt.

Consent management platform like Cookiebot protects the privacy of users.


Eine Consent Management Platform (oder CMP) ist eine Software, die Websites auf der ganzen Welt verwenden können, um die Privatsphäre ihrer Benutzer vor unerwünschter Datenerfassung und invasiven Trackern von Drittanbietern zu schützen.

Eine Consent Management Platform wie Cookiebot scannt Ihre gesamte Website, um alle vorhandenen Cookies, Tracker und ähnliche Technologien zu finden.

Dann pausiert es alle und hält alles zurück (außer für den Betrieb der Website unbedingt erforderliches) und ermöglicht es den Nutzern und Besuchern, bei ihrer Zustimmung über einen Einwilligungs-Banner zu entscheiden, welche Kategorien von Cookies sie in Betrieb nehmen möchten.

Effektiv ist eine Consent Management Platform wie Cookiebot die Sicherheitsgarantie, die Ihre Website ihren Nutzern bietet, indem sie sie darüber informiert, dass sie die Kontrolle über ihre eigenen Daten und ihre eigene Privatsphäre haben.

Es ist auch die Sicherheitsgarantie Ihrer Website, dass Sie die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) einhalten, die regelt, wie Ihre Website personenbezogene Daten von Personen innerhalb der EU verarbeiten darf.

Mit anderen Worten, eine Consent Management Platform ist ein Schutz in beide Richtungen: für die Privatsphäre der Endbenutzer und die Einhaltung der Gesetze Ihrer Website.


Was ist die DSGVO noch einmal?


Sie ist das Datenschutzgesetz, das in allen 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union verbindlich ist.

Sie trat im Mai 2018 in Kraft und hat seitdem eine grundlegende Veränderung in der Zusammensetzung des kommerziellen Internets bewirkt, nicht nur in der EU, sondern weltweit, da die DSGVO für jedes Unternehmen und jede Website weltweit gilt, sobald sie Besucher aus der EU hat (genannt "extraterritoriale Reichweite").

Die DSGVO regelt, wie Datenverantwortliche (Websites, Unternehmen, Organisationen, Personen, die mit Daten anderer Personen umgehen) personenbezogene Daten von Personen innerhalb der EU erheben und verarbeiten dürfen.



Consent management platform like Cookiebot enables GDPR compliance.

Eine Consent Management Platform wie Cookiebot ermöglicht die DSGVO-Konformität für Ihre Website, unabhängig davon, wo auf der Welt Sie sich befinden.



Von den verschiedenen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung ist die erste und am weitesten verbreitete die Bedingung der Zustimmung. Dies bedeutet, dass Ihre Website zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten zunächst die informierte und unmissverständliche Einwilligung der betroffenen Person in der EU einholen muss.

Dies geschieht typischerweise über… eine Consent Management Platform!


Warum solle ich eine Consent Management Platform nutzen?


Die meisten Website-Besitzer sind technisch nicht versiert genug, um sicherzustellen, dass alles, was unter der Oberfläche ihrer Domains passiert, mit der DSGVO übereinstimmt.

Dazu ist es erforderlich, dass Sie selbst Kenntnis von allen Cookies und Trackern auf Ihren Domains erlangen und diese sperren können, bis Ihre Besucher ihre Zustimmung geben.

Dazu bedarf es einer speziell für diesen einen und einzigen Zweck entwickelten Technologie, einer Consent Management Platform, mit anderen Worten.

Die meisten Website-Besitzer sind sich wahrscheinlich nicht des Umfangs der Cookies von Drittanbietern bewusst, die im Schatten ihrer Unterseiten herumlaufen.

Alles, von Social Media Plugins bis hin zu eingebetteten Videos, wird in der Regel Dutzende von invasiven Trackern von Drittanbietern mitbringen, die Daten von Ihren Besuchern sammeln und diese an andere Unternehmen verkaufen, ohne dass diese Benutzer es wissen oder gar zugestimmt haben.

Sofern Sie keine Website mit nur unbedingt notwendigen Cookies haben (was, offen gesagt, sehr unwahrscheinlich ist), sind Sie gesetzlich verpflichtet, Ihre Nutzer nicht nur darüber zu informieren, welche Tracking-Technologien auf Ihrer Website vorhanden sind, sondern auch deren ausdrückliche Zustimmung zur Aktivierung einzuholen.

Erfahren Sie mehr darüber, wie sich die DSGVO auf die USA auswirkt und wie das DSGVO-Consent Management von Cookiebot durchgeführt werden kann, um Ihre US-Website konform zu gestalten.


Okay, also was bringt mir die Nutzung einer Consent Management Platform?


Nun, eine Consent Management Platform wie Cookiebot gibt Ihnen die volle Kontrolle über alle Dinge, die Cookies und Tracker sowie Einwilligung und Gesetzeskonformität betreffen.

Bei Cookiebot verbringen wir den größten Teil unserer Zeit mit der Entwicklung und Feinabstimmung der bahnbrechenden Software, die einzigartig und speziell zum Schutz der Privatsphäre Ihrer Endbenutzer entwickelt wurde, damit Ihre Website den Zustimmungserfordernissen der DSGVO entspricht.

Eine Consent Management Platform wie Cookiebot stellt Ihnen und Ihren Domains mehrere Funktionen zur Verfügung, die den Datenschutzrahmen um Ihre Website herum verändern werden.


Automatisierter Cookie-Scan und -Erklärung

Unser Consent Management System führt automatisierte Scans Ihrer Website durch. Diese tiefen Scans finden buchstäblich jede Art von Cookie und ähnlicher Tracking-Technologie (HTTP/Javascript-Cookies, HTML5 Local Storage, Flash Local Shared Object, Silverlight Isolated Storage, IndexedDB, Ultraschall-Beacons, Pixel Tags und mehr).

Die von Cookiebot entwickelte Scantechnologie ist einzigartig auf dem Markt - wir finden wirklich jedes einzelne Cookie und ähnliche Tracking-Technologien - selbst die Cookies und Tracker, von denen Sie keine Ahnung hatten, und die sich auf der entferntesten Unterseite Ihrer Domain versteckt halten.


Cookie-Einwilligungsbanner

Anhand der Cookie-Erklärung, die der Scanner aus seinen vollständigen Ergebnissen erstellt, erstellt unsere Consent Management Platform dann einen Einwilligungsbanner, der auf jeder Seite Ihrer Website erscheint, wenn der Benutzer zum ersten Mal ankommt.

Cookiebot informiert die Benutzer über die Cookies und Tracker, die Zusammensetzung der vorhandenen Technologie von Drittanbietern und ermöglicht ihnen die Wahl zwischen vier Kategorien (drei sind optional, eine unbedingt erforderlich und somit zwingend vorab ausgewählt).

Nach Angaben der obersten Rechtsinstanz der EU - dem Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) - dürfen keine Website-Zustimmungsbanner vorab angekreuzte Kontrollkästchen haben. Die Nutzer müssen sich zustimmen und der Verarbeitung ihrer Daten zustimmen, indem sie die Kästchen eines Einwilligungsbanners selbst ankreuzen.

Ein Consent Managementsystem wie Cookiebot ermöglicht es Ihrer Website, mit der DSGVO und der ePrivacy-Richtlinie sowie dem EuGH-Urteil konform zu sein, da unsere Zustimmungsbanner sehr anpassungsfähig sind und sich an unzählige globale Datenschutzgesetze anpassen lassen, von der DSGVO über den California Consumer Privacy Act (CCPA) bis hin zur LGPD von Brasilien.


Automatische Cookie-Steuerung

Modernste Technologie im Bereich der Consent Management Platforms ermöglicht es Cookiebot, alle Cookies und Tracker auf Ihrer Website automatisch zu steuern.

Dies unterscheidet sich von Selbstverteidigungstools wie Werbeblockern und VPNs, die von Ihren Endbenutzern selbst eingesetzt werden können (und oft die Website unterbrechen).

Ein Anbieter von Consent Management überträgt die Verantwortung für den Schutz seiner Privatsphäre nicht auf die Schultern der Endbenutzer - vielmehr unterstützt er Websites dabei, ihren eigenen Datenschutzrahmen konform zu gestalten, wie es die DSGVO vorschreibt.

Mit einer Consent Management Platform wie Cookiebot haben Sie die volle Kontrolle darüber, welche Cookies auf Ihrer Website gesetzt werden - anstatt es Ihren Nutzern zu überlassen, sich bei Hunderten von Drittanbietern ein- und auszutragen.

Cookiebot kann auf zwei verschiedene Arten implementiert werden: automatisch oder manuell.

Möchten Sie mehr über die Kernfunktionen von Cookiebot erfahren?


Welche Konsequenzen hat die Nutzung einer Consent Management Platform?


Neben der Sicherstellung der Einhaltung der DSGVO (und anderer Datenschutzgesetze auf der ganzen Welt) und der Vermeidung von Bußgeldern von bis zu 20 Millionen Euro oder 4% des jährlichen weltweiten Umsatzes Ihres Unternehmens bietet Ihnen eine Consent Management Platform einen echten Mehrwert in Sachen Datenschutz und Sicherheit.

Das Internet hat sich seit Anfang der 2000er Jahre stark verändert - verhaltensbasierte Werbung, die auf Profiling basiert und Datenmissbrauch, verbreiten sich im kommerziellen Internet und seit den skandalösen Enthüllungen über Cambridge Analytica hat sich ein großes Bewusstsein für die Privatsphäre in der ganzen Welt entwickelt.

Wir alle werden zu kritischen Nutzern, so wie wir zu kritischen Verbrauchern geworden sind, wenn es um biologische Lebensmittel und Recycling geht.



A consent management platform is an effective weapon against the rampant surveillance capitalism.

Die Überwachung im Internet ist real und allgegenwärtig - die Verwendung einer Consent Management Platform kann Ihre Website zu einem sicheren privaten Bereich machen.



Datenschutz ist kein Trend.

Dies wird durch die weltweit aufkommenden globalen Datenschutzgesetze (CCPA // LGPD // DSGVO) und große Wissenschaftler wie Shoshana Zuboff, die in Worte fasst, welchen realen Gefahren wir als demokratische Gesellschaft ausgesetzt sind, wenn wir der Bedrohung durch Datenmissbrauch nicht sofort begegnen, bestätigt.

Durch die Verwendung einer Consent Management Platform wie Cookiebot auf Ihrer Website entscheiden Sie sich nicht nur für die Einhaltung globaler Datenschutzgesetze, sondern machen Ihre Website - Ihre winzige Ecke des endlosen Internets - auch zu einem sicheren Ort vor bösartigen Ad-Tech-Giganten, die ansonsten intime Details persönlicher Daten sammeln und verkaufen, um Gewinne zu erzielen.

Sie entscheiden sich effektiv gegen die Überwachungsmärkte, die massiven Datenmissbrauch, Verstöße, Fehlinformationen und algorithmisch gesteuerte Echokammern bewirken.

Sie trennen die Verbindung zwischen Ihrer Website und dem Schwarzmarkt für Daten.


Ja, aber verliere ich nicht auch alle meine Google Analytics durch die Nutzung einer Consent Management Platform?

Die Verwendung eines Consent Management Providers wie Cookiebot wird Ihre Website nicht zerstören, das ist der Sinn unseres Produkts. Wir haben eine einzigartige Technologie entwickelt, die einen starken, echten Datenschutz mit einer differenzierten Integration kombiniert, die darauf achtet, den Betrieb Ihrer Domain nicht zu beeinträchtigen.

Die DSGVO und die Entscheidung des EuGH über die Gültigkeit der Einwilligung in der EU sind sehr klar: Sie müssen die explizite Einwilligung Ihrer Nutzer einholen, wenn Sie Daten verarbeiten.

Dies wird Auswirkungen auf Ihre Analysen haben, aber andererseits kann die Nichtnutzung einer Consent Management Platform noch schlimmere Auswirkungen haben, wie hohe Bußgelder, Verbote der Datenverarbeitung und den Missbrauch der Daten Ihrer Besucher.

Es gibt keinen Ausweg aus dem Schutz der Privatsphäre Ihres Nutzers und keinen Ausweg aus dem Umgang mit den Inhalten Ihrer Website - unabhängig davon ob es ein Erst- oder Drittanbieter ist.

Die Verwendung einer Consent Management Platform wie Cookiebot kann so einfach und mühelos sein, wie die Haustür abzuschließen.


Ressourcen


Was ist die DSGVO?

Was muss ich über DSGVO und Cookies wissen?

Was ist der CCPA?

Was ist das LGPD?

Was ist nach dem EuGH-Urteil eine gültige Zustimmung in der EU?

Shoshana Zuboff über den Überwachungskapitalismus

Was ist verhaltensbasierte Werbung?

Cambridge Analytica und das große Erwachen der Privatsphäre

Wir werden zu kritischen Anwendern

NEUE CCPA-KONFIGURATION 

Cookiebot bietet CCPA-Konformität!

 

 

Machen Sie heute die Verwendung von Cookies und Online-Tracking auf Ihrer Website konform

Jetzt kostenlos testen